Construction Parts Compass
object-loader

Filter Hochbau

Die aktuellen Standards – immer und überall griffbereit

Damit die aktuellen STRABAG-Standards immer und überall verfügbar sind und das Rad nicht jedes Mal neu erfunden werden muss, haben wir den STRABAG Construction Parts Compass – kurz ConPass – entwickelt. Hier werden sämtliche Standards zu Produkten, Details und Ausführungen gesammelt und bereitgestellt.

Durch die Auswahl der Details in der Schritt-für-Schritt-Filternavigation gelangen Sie direkt zu den Informationen der einzelnen Bauteile. Alternativ können Sie dies auch über die klickbare Visualisierung machen. Danach können Sie Unterlagen wie in einem Onlineshop in den Downloadkorb verschieben und später gesammelt herunterladen.

STRABAG Trade Code

Unsere Bauteilliste ist nach dem STRABAG Trade Code (STC) geordnet. Der STRABAG Trade Code beinhaltet jedes Detail aller möglichen Leistungen der Baubranche und ist nach Sparten und Gewerken mit deren Details sortiert. Für die Bedienung von ConPass muss der STC nicht angewendet werden und sämtliche Bauteile können ohne Beachtung der Zahlencodes gesucht und ausgewählt werden.

So funktioniert der Login

STRABAG-Mitarbeiterinnen und -mitarbeiter können sich ganz einfach über ihr Microsoftkonto anmelden.

Als externe Geschäftspartnerinnen und Geschäftspartner schicken Sie für den Zugang bitte eine E-Mail an conpass@strabag.commit folgenden Informationen:
  • Vollständiger Nam
  • Firmenzugehörigkeit
  • Funktion
  • STRABAG-Baustelle/-Einheit/-Ansprechperson, mit der Sie zusammenarbeiten

Nach der Registrierungsbestätigung können Sie zwei Wochen auf viele Details in ConPass zugreifen. Bei Fragen oder Problemen mit der Anwendung, schreiben Sie bitte eine E-Mail an conpass@strabag.com.